Suche


Erweiterte Suche

978-3-86737-248-0"hoerbuch-junies.com" über »Dämmerhöhe (3): Besessen«:

"Qualitativ hochwertige Produktion und ein ausgezeichneter Sprecher bescheren puren gruseligen Hörgenuß, der das hohe Level der voran gegangenen Teile mühelos hält."

Gesamte Rezension


978-3-86737-242-8"DKSB Starke Eltern Starke Kinder" über »Die Große Bärenschule« und »Mein kleiner Hund Mister«:

"Wie das Lehrer-Schüler Gespann diese [Herausforderungen] meistert, mit viel Respekt, Rück- und Nachsicht, ist lustig, rührend und auf jeden Fall hörenswert."

978-3-86737-244-2

"Was [Mister und sein "Herrchen"] erleben, ist urkomisch, skurril und wunderbar warmherzig erzählt - Mister kann man einfach nicht böse sein."

Gesamte Rezension



978-3-86737-237-4"rbb kulturzeit" über »Humboldt und die wahre Entdeckung Amerikas«:

"Ein neuer Titel der bemerkenswerten Audiolino-Biografienreihe: Wieder gelingt es, Kindern das Leben einer historischen Persönlichkeit nahe zu bringen."

Gesamte Rezension


978-3-86737-235-0_BEODie BEO-Jury über »Dämmerhöhe (1): Lautlos«:

"Es gelingt Sandra Keck in „Dämmerhöhe – Lautlos“ die unterschiedlichen Stimmungen im Verlauf der Begegnung der Beiden hörbar werden zu lassen (...). Eine geniale akustische Interpretation eines Textes."

Gesamte Rezension


978-3-86737-226-8"buecherkinder.de" über »Mein kleiner Freund Taschi«:

"Die wunderbare Stimme von Rolf Becker ist bestens geeignet für das Hörspiel, ruhig und deutlich liest er die Geschichten vor und verleiht den einzelnen Charakteren ihre ganz eigenen Töne."

Gesamte Rezension


1323_neu"Bücher" über »Die Clans der Seeker (1): Die Stunde des Fuchses«:

"Spannender Auftakt einer Urban-Fantasy-Trilogie, bei dem vier starke Sprecher die Fäden in der Hand halten."

Gesamte Rezension


978-3-86737-201-5Die BEO-Jury über »Zwischen zwei Fenstern«:

"Das ist schon große Kunst, wie die beiden Interpreten mit düsterer aber auch witziger Coolness aus ihrer jeweiligen Perspektive die Geschichte erzählen."

Gesamte Rezension


978-3-86737-201-5"Bücher" über »Zwischen zwei Fenstern«:

"Dieses sorgfältig produtierte und sehr, sehr gute Hörbuch ist wichtig und richtig. Ganz genau richtig."

Gesamte Rezension


978-3-86737-206-0Die BEO-Jury über »Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche«:

"Poetisch leicht, elementar einfach und mysteriös zugleich."

Gesamte Rezension

 


978-3-86737-206-0"eselsohr" über »Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche«:

"Wieder mal ist ein besonderes Buch ein herausragendes Hörbuch geworden."

Gesamte Rezension


1269_k"hörBücher" über »Knapp vorbei ist auch daneben«:

"Julian Horeyseck führt vor Ohren, wie man aus einer netten Vorlage ein richtig komisches Hörbuch macht."

Gesamte Rezension


1280_k"hörBücher" über »12 Things TO DO BEFORE You Crash And Burn«:

"Erfischend andere und im Umgangston eher ungewöhnliche Form der Trauerbewältigung - und Wawrczeck in Topform."

Gesamte Rezension


grimm_klein"hörBücher" über »Eine dunkle und grimmige Geschichte«:

"Hänsel & Gretel reloaded: eine meisterhafte Märchennostalgie mit modernem Kick. Ein Muss für jede Hörbuchmediathek."

Gesamte Rezension


Die "Tiroler Tageszeitung" über »Nur über meine Leiche«:

"Dass diese Geschichte schräg ist, liegt auf der Hand. Wunderbar Gruseliges für gespenstererfahrene Kinder!"

Gesamte Rezension


"hörBücher" über »Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels«:

"Bei vielen Hörspielfreunden wird es beim Namen Katja Brügger klingeln: Als Stimme von Carminia Brado in den "Macabros"-Produktionen gebührt ihr Freunden des Genres Kultstatus ..."

Gesamte Rezension


"Magazin Ratgeberspiel" über »Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff«:

"Eine besondere Stärke dieses Kleinods der Jugendliteratur ist der Sprecher Wanja Mues. Seine Interpretation der Geschichte verleiht den gruseligen Storys und schaurigen Protagonisten ein schaurig-schönes Eigenleben. Aus meiner Sicht eine großartige Besetzung!"

Gesamte Rezension


"Stuttgarter Zeitung" über »Der Menschensohn«:

"Henning Venske möchte man stundenlang zuhören."

Gesamte Rezension


"ekz" über »Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff«:

"Wanja Mues trägt die Handlung, begleitet von passenden Geräuschen, vielstimmig und zur Freude des Zuhörers mitreißend und außerordentlich spannend vor. Uneingeschränkte Empfehlung für alle Gruselfans."

Gesamte Rezension


"Dein SPIEGEL" über »Karo und Blaumann«:

"Ein fantastisch-verrückter Krimi für Hobbydetektive"

Gesamte Rezension

 


"hörBücher" über »Karo und Blaumann«:

"Die Detektivgeschichte hat alles, was ein spannender Kinderkrimi braucht! Jens Wawrczecks wandlungsfähige Simme ist wie geschaffen für die unterschiedlichen Figuren! Absoluter Stimmungsaufheller!"

Gesamte Rezension


"der hoerspiegel" über »Beast Quest«:

"Eine fantastische Serie, die spannende Unterhaltung für junge und auch für ältere Ohren bietet."

Gesamte Rezension


"audiobooks.de" über »Onkel Montagues Schauergeschichten«:

"Ein schauderhafter Spaß für kleine und große Ohren!"

Gesamte Rezension

 


"TOYS" über »Onkel Montagues Schauergeschichten«:

"Grusel- und Geistergeschichten ohne Blut, aber mit ganz viel Atmosphäre"

Gesamte Rezension


"ekz-Bibliotheksdienst" über »Bryony«:

"Besonders wohltuend ist die sorgfältige, unkomplizierte Sprache, die die Spannung aufrecht erhält. "

Gesamte Rezension


"hörBücher" über »Das Museum der Diebe«:

"Mit Peter Kaempfes Stimme wird diese Fantasywelt zu einem lebendigen Universum"

Gesamte Rezension


"Ratgeberspiel" über »Das Museum der Diebe«

"Die hohe Qualität des Hörbuchs wird unter anderem durch Peter Kaempfe gewährleistet. Er haucht den Charekteren Leben und eine Seele ein."

Gesamte Rezension


"ekz-Bibliotheksdienst" über »Die magischen Ballettschuhe«:

"Besonders gelungen ist die Verbindung des Textes mit der Musik P. Tschaikowskys, die klassischen Klänge umrahmen die Tanz-Geschichte stimmungsvoll"

Gesamte Rezension


"hörBücher" über »Hilfe! Ich bin ein Werwolf«:

"... monstermäßiges Hörvergnügen!"

Gesamte Rezension


Rezension auf amazon.de über »Die Nibelungen«

"Man meint, einem Geschichtenerzähler zu lauschen, der ohne Text-Vorlage spricht. So aufbereitet, macht es wirklich Spaß, sich mit dem Thema zu beschäftigen."

Gesamte Rezension


Rezension auf amazon.de über »Der kleine Hund, der unbedingt ein Mädchen wollte«

"Eine tolle Geschichte über das Zusammenleben von Mensch und Tier. Dazu einfach genial schnoddrig gelesen von Henning Venske."

Gesamte Rezension


Alle Rezensionen in der Übersicht



Ihr Warenkorb

0 Produkte - 0,00 EUR
Zum Warenkorb

Tipps