Suche


Erweiterte Suche

978-3-86737-235-0_BEODämmerhöhe gewinnt den BEO!

Geschafft! »Dämmerhöhe (1): Lautlos« gewinnt den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO! Der Auftakt zu unserer neuen Reihe »Dämmerhöhe« hat die Jury überzeugt. In der Alterskategorie ab 12 Jahre werden Sprecherin Sandra Keck und Regisseur Rainer Gussek ausgezeichnet. "Eine geniale akustische Interpretation eines Textes" finden die BEO-Juroren:

»„Manches ist unheimlich und fürchterlich…“ zwischen Anna und dem „Mädchen – ohne Namen“. In „Dämmerhöhe. Lautlos“ gelingt es Sandra Keck bravourös, die unterschiedlichen Gefühlslagen in den Begegnungen der Protagonistinnen hörbar werden zu lassen: Stimme macht Stimmung! Der Hörer wird zunehmend in den Thriller hineingezogen und hat keine Chance, sich der Sogwirkung zu entziehen: gebannt, gegruselt, geschockt. Regisseur und Sprecherin schaffen es auf beeindruckende Weise, Schauer zu erzeugen. Sämtliche Gefühle bringt Keck zum Klingen und zeigt ihre unglaublich wandelbare Stimme: Schnaufen, Flüstern, Schreien, Knurren, Zischen, boshaftes Lachen… Lautlos geht hier nichts mehr. So wird das namenlose Mädchen ganz allmählich zum Monsterwesen. Eine geniale akustische Interpretation eines Textes, bei der die Musik ihr eigenes, unaufdringliches Spiel spielt – mit gekonnt gesetzten atmosphärischen Akzenten. Ein grandioses Hörbuch zum Gruseln.«

Wir gratulieren den Preisträgern und freuen uns auf die Verleihung am 30. November!


Audiolino_Vorschau_HW_2016_RGB72dpi

Das neue Herbstprogramm

Bereits im Juni erscheint der dritte Teil unserer isländischen »Dämmerhöhe«-Reihe. Und pünktlich zu Halloween wird es weiteren Stoff für gruselfreudige Ohren geben: »Der 13. Stuhl«, das sind grandiose britische Schauergeschichten, aufwendig mit 13 verschiedenen Sprechern inszeniert. Im Jahr der Kicker-EM dürfen neue Folgen der »Fußball Haie« nicht fehlen, Fjodor Olev gibt ordentlich Dampf auf dem Bolzplatz. Durchgeknallt-kriminalistisch wird's bei »Flätscher«, der neuen Detektivserie um ein vorlautes Stinktier.
Noch mehr? Viel Sympathie verdient auf jeden Fall der lakonische »Giesbert« in seiner Regentonne. Und für die kleinen Gutenachtgeschichten sorgt Christine Merz mit ihrem »Frau Löwin will auf Reisen gehen«.


978-3-86737-242-8Von einem Einsiedler und einem Bären

John Yeomans »Die große Bärenschule« endlich als Hörbuch! Der Bär hat es nicht leicht: weil er nicht besonders schlau ist, gerät er ständig in Schwierig- keiten. Zum Glück trifft er auf den Eremiten, der gerade einen neuen Schüler sucht! Der Eremit bringt dem Bären das Bootfahren, Kochen, Tapezieren, Kartenspielen und vieles mehr bei - oder versucht es zumindest ... Und es dauert nicht lange, da werden aus Lehrer und Schüler die besten Freunde.
Das Hörbuch ist großartig gelesen von Konstantin Graudus. Eine kleine Kostprobe gibt es hier.


978-3-86737-244-2Ein Hund und sein Herrchen

»Eines Tages stand ein kleiner Hund vor meiner Tür und sagte, er wolle gern bei mir wohnen.« So beginnt die Freundschaft vom kleinen Hund Mister und seinem Herrchen. Mister geht nicht gern an der Leine, und ganz doof findet er baden oder im Hundekorb schlafen müssen. Am allerliebsten hört Mister Geschichten von Prinzen und Dienern oder von Affen und Schildkröten.
Der Kinderbuchklassiker »Mein kleiner Hund Mister« ist wunderschön gelesen von Henning Venske. Eine kleine Kostprobe gibt es hier.


Hörbuch des Monats!978-3-86737-221-3

Unser wunderschönes Hörbuch "Sophie auf den Dächern" wurde vom Sankt Michaelsbund zum junior-Hörbuch des Monats Januar gewählt! UND steht auf Platz zwei der hr2 Kinder- und Jugendhörbuch-Bestenliste!
Sophie ist auf der Suche nach ihrer Mutter und die Spur führt nach Paris. Dort lernt sie eine Handvoll Kinder kennen, die aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Dächern von Paris leben. Ein unvergessliches Abenteuer beginnt ...

Hier geht's zu einem live-Mitschnitt aus dem audiolino-Studio!


Ihr Warenkorb

0 Produkte - 0,00 EUR
Zum Warenkorb

Tipps



Button_sparen

NEU: Audiolino-Hörbücher zum Schnäppchenpreis!

Hier gibt es viele Titel
stark reduziert!


Horeyseck_sprecher

Audio-Interview: Sprecher Julian Horeyseck über die Aufnahmen von "Knapp vorbei ist auch daneben"


Audiolino bei Facebook