• audiolino Neuheiten

    Flätscher (5): Spuken verboten! Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 3 Ich kenn ein Land, das du nicht kennst ... Professor Plumbums Bleistift (4): Dinosauri...aaah! Luca & Ludmilla Die schönsten Märchen der Brüder Grimm. Teil 6 Mäc Mief und das Gruselgewusel im Spukschloss Fußball-Haie (10): Freundschaft oder Sieg Pippa Pepperkorn Hörbuch-Box Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof »Ich denke, dass ich mir sicher bin« Unheimliche Geschichten. Band 1 Die Geschichten von Yggdrasil Mit Heinrich Heine in den Harz Mit Erika und Klaus Mann an die Riviera
AB | CD | E | FGH | I | J | KLMN | O | P | Q | R | S | T | U | VW | X | Y | Z
 
 
 
Edward van de Vendel wurde 1964 in Leerdam, Holland geboren. Er arbeitete zunächst als Lehrer und gründete mit einem Kollegen eine Grundschule, die er vier Jahre lang leitete. 1996 erschien sein erstes Buch und 2001 hängte er den Lehrberuf an den Nagel und widmete sich vollkommen dem Schreiben. Sein schriftstellerisches Werk umfasst Kinderbücher, Kinderlyrik, Jugendbücher sowie Sachbücher.

 

Foto © privat

 

 

 

Edward van de Vendel bei audiolino: