• audiolino Neuheiten

    Flätscher (5): Spuken verboten! Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 3 Ich kenn ein Land, das du nicht kennst ... Professor Plumbums Bleistift (4): Dinosauri...aaah! Luca & Ludmilla Die schönsten Märchen der Brüder Grimm. Teil 6 Mäc Mief und das Gruselgewusel im Spukschloss Fußball-Haie (10): Freundschaft oder Sieg Pippa Pepperkorn Hörbuch-Box Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof »Ich denke, dass ich mir sicher bin« Unheimliche Geschichten. Band 1 Die Geschichten von Yggdrasil Mit Heinrich Heine in den Harz Mit Erika und Klaus Mann an die Riviera

 

Am Anfang steht der Bolzplatz, in diesem Fall der Sparrplatz, von allen nur "Sparri" genannt. Weil Pedro bei den Großen nicht mitspielen darf, gründet er einfach seine eigene Fußball-Truppe, »Die Fussball-Haie«. Die Buchreihe von Andreas Schlüter und Irene Margil spielt im Berliner Stadtteil Wedding, wo einst auch Jérôme Boateng als Straßenfußballer begann. Von ihm lernen Pedro und seine Freunde, dass man niemals aufgeben darf, wenn man seine Ziele erreichen will - in Band 1 taucht Boateng sogar persönlich auf. Und die Fußball-Haie haben große Ziele: Den fiesen Ulf dazu bringen, dass sie auch auf dem Sparri spielen dürfen, Straßenturniere gewinnen, einen richtigen Trainer bekommen. Dabei beweisen sie überaus anschaulich, das unterschiedliche Kulturen und Motivationen durchaus zusammen passen, eben wenn man ein gemeinsames Ziel hat.
Die Fußball-Haie - eine der erfolgreichsten Fußball-Reihen für Kinder als Hörbuch mit dem Hamburger Schauspieler Fjodor Olev.



1. Spieler gesucht!

Pedro will eine eigene Fußballmannschaft aufmachen. Gelingt es ihm gemeinsam mit Torwart Zachi, dem draufgängerischen Mehmet und den Zwillingen Tim und Tom den fiesen Ulf zu besiegen? Weiter


2. Das große Turnier

Die Fußball-Haie wollen unbedingt beim Straßenkicker-Turnier in Hamburg teilnehmen. Ihr Erzfreind Ulf schnappt ihnen jedoch den letzten freien Platz vor der Nase weg. Wie können sie es doch noch schaffen? Weiter


3. Ein Team startet durch

Ein richtiges Fußball-Team braucht einen richtigen Trainer. Der Jamaikaner David Brown wäre genau der Richtige dafür. Bloß wie können die Fußball-Haie ihn überzeugen, jetzt mit ihnen zu arbeiten? Weiter


4. Kampf um den Bolzplatz

Pedro und die Fußball-Haie sind fassungslos: Ihr geliebter Bolzplatz, den sie sich mit so viel Mühe erobert haben, soll einem Parkplatz weichen. Da hilft nur eins: Protest! Weiter


5. Spiel mit Biss

Beim Training zu einem Turnier gibt es wieder Ärger: Einer ihrer Rivalen hat nämlich ein neues Haustier, das mindestens genauso bissig ist wie ein Hai: Kampfhund Fletscher! Weiter


6. Duell im Fußballcamp

Sommer, Sonne und ein Fußballcamp am Meer: So sehen die perfekten Ferien für Pedro und seine Fußball-Haie aus. Doch leider sind auch ihre Erzfeinde, die »Knödel«, mit von der Partie und machen ihnen mit fiesen Tricks das Leben schwer. Weiter


7. Torwart vermisst!

Torwart Zachi hält plötzlich keinen Ball mehr und verschwindet einfach mitten im Training! Da stimmt doch was nicht, davon sind Pedro und die anderen Haie überzeugt. Weiter


8. Böses Foulspiel

Dieses mal bekommen es die Straßenkicker mit Intolleranz zu tun, denn die »Knödel«, die Erzfeinde der Fußball-Haie, haben einen neuen Spieler: Hans. Er ist zwar ein toller Fußballer, doch mit seinen ausländerfeindlichen Sprüchen sorgt er schnell für schlechte Stimmung. Weiter


9. In der Abseitsfalle

Pedro bekommt einen neuen Fußball von seinem Opa aus Brasilien geschenkt, signiert vom Topspieler Neymar! Doch erst nimmt ihm Ulf, der Kapitän der „Knödel“, den wertvollen Ball weg, und dann schiebt er ihm auch noch die Schuld für ein kuputtgeschossenes Fenster in die Schuhe! Weiter


10. Freundschaft oder Sieg

Pedro und die anderen Haie sind begeistert: Ein Eiscremefabrikant spendiert ihnen Mannschaftstrikots. Endlich eine richtige Ausrüstung! Doch der Sponsor macht ihnen immer mehr Vorschriften. Und nicht jeder im Team ist begeistert von der Idee einen Sponsor zu haben ... Weiter


»Vor Gott und dem Tor sind alle gleich: Die Fußball-Haie erobern von einem Bolzplatz in Berlin-Wedding aus die Welt. «

Die Welt, 04.07.2014