• audiolino Neuheiten

    Drachenmeister: Das Lied des Giftdrachen Drachenmeister: Der Flug des Monddrachen Drachenmeister: Die Suche nach dem Blitzdrachen Stephen Hawking und das Geheimnis der schwarzen Löcher Flätscher: von Lehrern umzingelt Mia und die Li-La-Liebe Voll super, Helden: Was tun wir hier eigentlich? Die schönsten Märchen der Brüder Grimm. Teil 8 Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 4 Die Ponyfee Hörbuch-Box Der Geist des Architekten H. P. Lovecrafts dunkle Idole: Die Leichenräuber Mit Johanna Schopenhauer nach Köln & Bonn Mit Johannes Pezzl durch Bayern

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

 

Stephan Schad
Stephan Schad, geboren 1964, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er spielte an verschiedenen Theatern, u.a. in Frankfurt, Mannheim und am Thalia Theater in Hamburg. Heute ist er am Deutschen Schauspielhaus Hamburg festes Ensemblemitglied und zugleich bei Film und Fernsehen tätig, wo er bereits mehrfach im Tatort zu sehen war. Desweiteren arbeitet er als Sprecher bei verschiedenen Radiosendern und als Hörspielsprecher.

Foto © Johannes Renz

 

 

 

 Hörbücher mit Stephan Schad bei audiolino:

HumboldDarwinVolta