• audiolino Neuheiten

    Drachenmeister: Das Gebrüll des Donnerdrachen Drachenmeister: Der kalte Atem des Eidrachen Flätscher: Kalte Füße, heiße Spur Giesbert und der Gluckerbach Klima im Wandel Als ich die Pflaumen des Riesen klaute Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 5 Geistergeschichten aus Japan Der Sinn des Lebens Das Grab der Molly Maguire Mit Karel Čapek zum Nordkap Mit Henry M. Doughty durch Mecklenburg

 



1. Gespenster gibt es doch!

Der berühmte Kinderbuchautor Ignaz B. Griesgram mietet für den Sommer ein Haus in der Friedhofstraße 43, um dort endlich in Ruhe den 13. Band seiner Geisterbezwinger-Serie zu verfassen. Aber er ist nicht allein. Und dann geschehen seltsame Dinge ...

Gewinner des Hörkulino 2013! Weiter


2.  Nur über meine Leiche

Als Dirk Tator erfährt, dass Severin nicht in die Schule geht, steckt er den Jungen kurzerhand ins Schauderburger Waisenhaus und lässt Griesgram in die Irrenanstalt einweisen. Aber es kommt noch schlimmer! Weiter


3. Ein Gespenst kommt selten allein

Severin ist überglücklich: Ein riesiger, zotteliger Hund ist ihm nach Hause gefolgt. Der Junge hatte sich schon immer einen Hund gewünscht! Weiter


4. Das Phantom im Postamt

Die elfjährige handysüchtige Wy ist zu Besuch in Schauderburg. Schon bald nach ihrer Ankunft wird sie mit Schüttelfrost und hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert, wo bereits Severin Hoffnung liegt. Die Diagnose lautet: Phantomgrippe. Weiter



»Abgedreht-anspruchsvolle Unterhaltung für Genau-Hinhörer, die Lust aufs Buch macht. Oder umgekehrt.«

Zur kompletten Bücher-Rezension geht's hier...