• audiolino Neuheiten

    Drachenmeister: Das Gebrüll des Donnerdrachen Drachenmeister: Der kalte Atem des Eidrachen Flätscher: Kalte Füße, heiße Spur Giesbert und der Gluckerbach Klima im Wandel Als ich die Pflaumen des Riesen klaute Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 5 Geistergeschichten aus Japan Der Sinn des Lebens Das Grab der Molly Maguire Mit Karel Čapek zum Nordkap Mit Henry M. Doughty durch Mecklenburg

 

Hans Christian Andersens Geschichten basieren zumeist auf Volksmärchen, die er bearbeitete, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen, historische Begebenheiten und Legenden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Zu Lebzeiten fanden seine Geschichten vor allem in Deutschland Anklang, in seiner dänischen Heimat trat der Ruhm erst verspätet ein. Heute gehören Andersens Märchen zweifelsohne zur Weltliteratur.



Teil 1

Enthält die Märchen:

  • Das hässliche Entlein
  • Was die Distel erlebte
  • Däumelinchen

Teil 2

Enthält die Märchen:

  • Die Prinzessin auf der Erbse
  • Die wilden Schwäne
  • Das Feuerzeug

Teil 3

Enthält die Märchen:

  • Der Standhafte Zinnsoldat
  • Wer war die Glücklichste?
  • Der Schweinehirt
  • Der Tannenbaum
  • Die Lichter

    Teil 4

    Enthält die Märchen:

    • Die kleine Meerjungfrau
    • Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
    • Das stumme Buch

      Teil 5

      Enthält die Märchen:

      • Die Schneekönigin