• audiolino Neuheiten

    Drachenmeister: Das Gebrüll des Donnerdrachen Drachenmeister: Der kalte Atem des Eidrachen Flätscher: Kalte Füße, heiße Spur Giesbert und der Gluckerbach Klima im Wandel Als ich die Pflaumen des Riesen klaute Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 5 Geistergeschichten aus Japan Der Sinn des Lebens Das Grab der Molly Maguire Mit Karel Čapek zum Nordkap Mit Henry M. Doughty durch Mecklenburg



1. Mumien-Alarm!

Als die Freunde Henri und Hanna einen Stift finden, ahnen sie nicht, was für ein großes Abenteuer auf sie wartet. Bis der Bleistift auf einmal von selbst übers Papier malt! Plötzlich fegt ein Wirbelsturm durchs Kinderzimmer und weht die Freunde samt Kater Karuso in die Wüste. Die drei landen in Ägypten, direkt vor einer Pyramide! Weiter


2. Zwischen Fischen!

Kater Karuso ist verloren gegangen. Auf der Suche nach ihm landen die Freunde Hanna und Henri tief im Meer. Plötzlich können sie schwimmen und unter Wasser atmen wie die Fische – und sogar deren Sprache verstehen! Dabei hören sie, dass der Hai-Polizei ein dicker Fusselfisch ins Netz gegangen ist. Weiter


3. Voll verschneit!

Brrr, ist das kalt! Erst wissen Hanna und Henri gar nicht, wo sie sind. Bis plötzlich ein riesiges zotteliges Mammut vor ihnen steht – ein Urtier aus der Eiszeit! Nun müssen die beiden Freunde schnell sein: denn wenn es dunkel wird, erwachen die Säbelzahntiger … Weiter


4. Dinosauri...aaah!

Wieder wirbelt ein Tornado durchs Zimmer und wieder finden sich Hanna, Henri und Karuso in einem neuen Abenteuer wieder: Die drei Freunde landen in einer wilden Landschaft und auf einmal ziehen riesige Echsen an ihnen vorüber. Henri und Hanna glauben zu träumen: Sind sie wirklich bei den Dinosauriern? Da entdecken die Freunde ein Dino-Baby, das seine Mutter verloren hat. Weiter