audiolino Neuheiten

Drachenmeister: Das Gebrüll des Donnerdrachen
Drachenmeister: Der kalte Atem des Eidrachen
Flätscher: Kalte Füße, heiße Spur
Giesbert und der Gluckerbach
Klima im Wandel
Als ich die Pflaumen des Riesen klaute
Hans Christian Andersens schönste Märchen. Teil 5
Geistergeschichten aus Japan
Der Sinn des Lebens
Das Grab der Molly Maguire
Mit Karel Čapek zum Nordkap
Mit Henry M. Doughty durch Mecklenburg


Endlich neues Ohrenfutter!

Für kleine Ohren

Es bleibt spannend bei den Drachenmeistern: Griffiths erste Schülerin, Eko hat den Baby-Blitzdrachen entführt! Und kurz darauf taucht Mina aus den fernen Nordlanden auf und braucht Hilfe bei der Bekämpfung eines gefährlichen Eisriesen.
Nervenaufreibend wird es auch bei Flätscher, der sich als blinder Passagier auf einer Kreuzfahrt wieder findet. Doch wie sich zeigt, ist der tollste aller Meisterdetektive hier genau richtig…
In »Als ich die Pflaumen des Riesen klaute« versucht Ulf herauszufinden, ob sein Nachbar, Oskarsson, wirklich ein waschechter Riese ist, wie Ulfs Freund behauptet.
Außerdem erlebt unser liebster Regenrinnenwicht, Giesbert, wieder allerhand Abenteuer, in Teil fünf von »Hans Christian Andersens schönsten Märchen« lassen wir uns von der Schneekönigin erzählen und wir lernen in »Klima im Wandel« alles, was man über Klima und Klimawandel wissen muss.

Für große Ohren!

Mit »Das Grab der Molly Maguire« komm der zweite Teil unserer Sherlock Holmes-Trilogie »Eine Studie in Angst«; Jack the Ripper scheint wieder sein Unwesen zu treiben…
Schaurig-schön wird es in »Geistergeschichten aus Japan«.
Wer es etwas ruhiger mag, kann sich mit »Der Sinn des Lebens« vom Dalai Lama zurücklehnen, oder zusammen mit Karel Čapek und Henry M. Doughty zum Nordkap oder durch Mecklenburg reisen.


Viel Spaß beim Stöbern!


Flätscher undercover!

Schönster, klügster und überhaupt tollster aller Meisterdetektive Flätscher ist ein wenig verstimmt: In der Matheklasse von Assistent Theo ist ein ganzer Stapel Klassenarbeiten verschwunden. Das geht so natürlich nicht! Flätscher fackelt nicht lang und nimmt die Ermittlungen auf. Aber wie, bitteschön, soll man einen Fall lösen, wenn man die ganze Zeit entweder als ausgestopftes Eichhörnchen (EICHHÖRNCHEN!!!) im Biologieunterricht posieren, oder vor übereifrigen Hausmeistern fliehen muss?


Die Geheimnisse des Universums

Spätestens seit „The Big Bang Theory“ wissen wir: In der Nerd-Kultur gilt Stephen Hawking als der Rockstar der Astrophysik! Die Unendlichkeit des Universums in einer Nussschale - wie kein anderer versteht Hawking es, die komplexesten Themen für jeden verständlich zusammenzufassen. Seine zahlreichen Werke zur Astrophysik faszinieren Leser aller Altersstufen. In diesem Hörbuch erzählt Hawking humorvoll von seinem nicht immer einfachen Leben.


Li-La-Liebe

Mia fühlt sich ganz ballaballa und wischiwaschi im Kopf. Und das alles nur wegen dieses süßen rothaarigen Jungen, der ihr den Fußball ans Knie geschossen hat! Ist sie etwa zum ersten Mal richtig verliebt? Und wie geht das überhaupt mit der Liebe? Wie gut, dass Mias Freundinnen ihr bei ihrem Liebes-Kuddelmuddel mit Rat und Tat zur Seite stehen. Allen voran Jette, die ist in solchen Angelegenheiten schließlich Expertin!


Eine Studie in Angst

Sherlock Holmes wird von seinem Bruder Mycroft gebeten, einen höchst merkwürdigen Fall zu übernehmen. Angeblich wird das neue Haus eines angesehenen Architekten vom Geist einer grausamen Mörderin heimgesucht, die den armen Mann um den Verstand zu bringen droht. Was für Mister Sherlock Holmes und seinen alten Freund Dr. John Hamish Watson zunächst wie ein etwas skurriler Routinefall aussieht, entpuppt sich jedoch als ein gefährliches Katz- und Maus Spiel, bei dem die Jäger rasch zu den Gejagten werden ...


Die Leichenräuber

Robert Louis Stevenson, berühmt geworden als Verfasser der »Schatzinsel“, begleitet Leichenräuber, die eine makabre Sammelleidenschaft pflegen. In »Die Glocken des Ozeans“ muss ein Kapitän entsetzt beobachten, wie nachts Mannschaftsmitglieder als Wasserleichen vor seinem Bullauge auftauchen. Und »Die Schatten an der Wand« künden von einem unheimlichen Gast aus der Vergangenheit. Von wem wurde H.P. Lovecraft beim Verfassen seiner Geschichten womöglich inspiriert? Fünf meisterhafte Horrorgeschichten, intelligent, verstörend, oft makaber und überaus wirkungsvoll ...