• audiolino Neuheiten

    Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 1 Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 2 Drachenmeister (12): Der Schatz des Golddrachen Drachenmeister (13): Das Auge des Erdbebendrachen Darius Dreizack (1): Ritterspiele auf Burg Waghalsig Monster Attack (3): Im Auge der Höllenschlange Von Fuchs, Wolf und Bär ... – Tiermärchen aus dem hohen Norden Briefe nach Breslau. Meine Geschichte über drei Generationen Japanische Geister und Naturwesen Eine Studie in Angst (3): Die Augen der Göttin Mit Lukanga Mukara durch Deutschland Mit Robert Louis Stevenson in die Südsee

Hans Christian Andersens schönste Märchen Teil 6 (Artikelnummer: 1472)

Des Kaiser neue Kleider können dumme Menschen, die für ihr Amt nicht taugen, nicht sehen. Klar, dass dies keiner zugeben will, obwohl der Kaiser nur zwei Betrügern auf den Leim gegangen ist. Der Gärtner und die Herrschaft verstehen sich nicht, denn die feine Familie ist neidisch auf die Erfolge ihres Angestellten. Die Attraktion im Garten des chinesischen Kaisers ist eine Nachtigall, nur hat dieser noch nie von ihr gehört. Die Blumen der kleinen Ida schließlich tanzen jede Nacht, sie wissen, dass sie welken werden, aber im nächsten Jahr werden sie wieder da sein und blühen.

Hans Christian Andersens Geschichten basieren zumeist auf Volksmärchen, die er bearbeitete, bis sie seinen literarischen Ansprüchen genügten. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen, historische Begebenheiten und Legenden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Heute gehören Andersens Märchen zweifelsohne zur Weltliteratur.

Autoren: Hans Christian Andersen
Sprecher: Anne Moll, Jens Wawrczeck u.v.a.
Hörbuch, 1 CD, ca. 70 Minuten
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-86737-369-2

CD-Preis: 12.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Download-Preis:
inkl. MwSt. · Ohne Anmeldung · Ohne Kopierschutz
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support