• audiolino Neuheiten

    Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 1 Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 2 Drachenmeister (12): Der Schatz des Golddrachen Drachenmeister (13): Das Auge des Erdbebendrachen Darius Dreizack (1): Ritterspiele auf Burg Waghalsig Monster Attack (3): Im Auge der Höllenschlange Von Fuchs, Wolf und Bär ... – Tiermärchen aus dem hohen Norden Briefe nach Breslau. Meine Geschichte über drei Generationen Japanische Geister und Naturwesen Eine Studie in Angst (3): Die Augen der Göttin Mit Lukanga Mukara durch Deutschland Mit Robert Louis Stevenson in die Südsee

HÖRREISEN: Mit Alexander von Humboldt nach Teneriffa (Artikelnummer: 1408)

Alexander von Humboldts Startpunkt zur „Reise in die Aequinoctial-Gegenden des neuen Kontinents“ war Teneriffa. Prostituierte versuchen, sein Schiff zu stürmen, die betrunkenen einheimischen Führer auf den Vulkan Pico del Teide entsorgen heimlich seine Steinproben. Der deutsche Entdecker spricht über die Urbevölkerung der „Guanchen“ ebenso wie über die einzigartig schöne Vegetation auf dem Eiland. Das Alltagsleben der wenigen Tausend Einwohner Teneriffas beschreibt er jedoch als ärmlich und ist sich sicher: „Die canarischen Inseln sind noch lange vor den Übeln der Überbevölkerung bewahrt.“

Autor: Alexander von Humboldt
Sprecher: Rolf Becker
Hörbuch, 1 CD, ca. 70 Minuten
ISBN: 978-3-86737-302-9

CD-Preis: 12.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Download-Preis:
inkl. MwSt. · Ohne Anmeldung · Ohne Kopierschutz
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support