• audiolino Neuheiten

    Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 1 Felix Rohrbach, der geniale Chaot. Teil 2 Drachenmeister (12): Der Schatz des Golddrachen Drachenmeister (13): Das Auge des Erdbebendrachen Darius Dreizack (1): Ritterspiele auf Burg Waghalsig Monster Attack (3): Im Auge der Höllenschlange Von Fuchs, Wolf und Bär ... – Tiermärchen aus dem hohen Norden Briefe nach Breslau. Meine Geschichte über drei Generationen Japanische Geister und Naturwesen Eine Studie in Angst (3): Die Augen der Göttin Mit Lukanga Mukara durch Deutschland Mit Robert Louis Stevenson in die Südsee

HÖRREISEN: Mit Franz Hessel durch Berlin (Artikelnummer: 1432)

Sein Leben diente als Vorlage für François Truffauts Kino-Klassiker »Jules und Jim«, doch seinen Hauptverdienst erwarb sich Franz Hessel, indem er das Flanieren als Kunstform wiederentdeckte. Er sparziert 1929 durch Berlin und erspürt die Stadt in ihrer Vielschichtigkeit: Die hauptstädtischen Prunkbauten, den Potsdamer Platz, aber auch die Wohn- und Arbeitsviertel, etwa das Scheunenviertel am Alexanderplatz. Man muss sich »gehen lassen, um Berlin zu entdecken«, so lautet sein Motto. Seine so entstandene Textsammlung ist fast so etwas wie ein alternativer Stadtführer, beschreibt aber auch ein Berlin, das so nie wieder existieren wird.

Autor: Franz Hessel
Sprecher: Wanja Mues
Hörbuch, 1 CD, ca. 70 Minuten
ISBN: 978-3-86737-329-6

CD-Preis: 12.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Download-Preis:
inkl. MwSt. · Ohne Anmeldung · Ohne Kopierschutz
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support